jetzt_bewerben_button

Betriebs­dienstleistungskauf­mann/-frau


Betriebsdienstleistungskaufmann/-frau

Die Ausbildung im Überblick

Betriebsdienstleistungskaufleute sind die Allrounder im Betrieb. Sie sind die „Manager/innen“ hinter den Kulissen, die im Team mit z. B. Küchenpersonal für das Wohlbefinden ihrer Kundinnen und Kunden sorgen. Sie sind dafür zuständig, dass genügend Vorräte (z. B. Lebensmittel) vorhanden sind oder die Pflege und Gestaltung von Räumen reibungslos abläuft.

Ausbildungdauer

75%

3 Jahre

BIC.AT | Berufslexikon

Allgemeine Fähigkeiten

Du lernst

  • Waren und Dienstleistungen beschaffen
  • Planen, Kontrollieren, Organisieren und betreuen diverser Projekte
  • Personal einteilen, Reparaturen veranlassen
  • Briefe und E-Mails schreiben, beider betrieblichen Buchführung und Kostenrechnung mitarbeiten

Lehrberufe in Wien

Jetzt bewerben