jetzt_bewerben_button

Industriekaufmann/-frau

jetzt_bewerben_button

icon_buero

Industriekauf­mann/-frau

Die Ausbildung im Überblick

Um ohne Unterbrechungen Waren produzieren zu können, benötigen Industrieunternehmen laufend Rohstoffe, Zubehör, Ersatzteile oder auch Serviceleistungen. Industriekaufleute stellen fest, was bestellt werden muss und wickeln den Einkauf ab.

Sie sind auch in der Materialverwaltung (z.B. Lagerwesen) tätig, übernehmen Aufgaben der Buchhaltung und Kostenrechnung, arbeiten im Marketing mit und erstellen Angebote für Kunden.

Ausbildungdauer

75%

3 Jahre

BIC.AT | Berufslexikon

Allgemeine Fähigkeiten

Du lernst

  • Waren bestellen, Liefertermine überwachen
  • Kunden informieren und beraten, Schriftverkehr durchführen
  • Mitarbeit bei der betrieblichen Buchführung und Kostenrechnung
  • Unterstützung bei der Planung und Durchführung von Werbe- und Verkaufsförderungsmaßnahmen